header banner
Default

Mit ein paar Worten und AI wurden diese Bilder erstellt


In den letzten Jahren haben wir gesehen, wie KI für alle möglichen Dinge eingesetzt wird. Dazu gehörten die Erstellung von Bildern von Personen, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt, die Animation alter Fotos von verschollenen Familienmitgliedern und die Verwandlung von Kritzeleien in Kunstwerke.

Die Liste der Anwendungen von künstlicher Intelligenz umfasst nun auch die Erstellung von künstlerischen Porträts mit nur wenigen Worten. Diese Website ermöglicht es Ihnen, in Sekundenschnelle Bilder zu erstellen, die von künstlicher Intelligenz auf der Grundlage der von Ihnen eingegebenen Wörter erstellt werden. Einfach und verblüffend.

Der wütende Rick Sanchez

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 1
Kunstfluss

Dieses Bild erschien als eines der Editor's Choice-Bilder auf der Website. Es soll eine Darstellung von Angry Rick Sanchez als Pixar-Figur sein.

Wir können hier sicherlich etwas von dem verrückten Wissenschaftler von Rick and Morty im Endprodukt sehen.

Clint Eastwood lächelt

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 2
Kunstfluss

Dieses Bild gefällt uns, weil es so aussieht, als ob die künstliche Intelligenz versucht hätte, Clint Eastwood aus dem Gedächtnis zu malen, sich aber nicht mehr daran erinnern konnte, wie er aussieht. Dabei ist schon auf den ersten Blick klar, um wen es sich handelt.

Grünäugiger Teufel

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 3
Kunstfluss

Das sind wirklich grüne Augen. Man kann sich leicht vorstellen, dass es sich bei diesem Porträt um einen Teufel handelt, denn man könnte sich leicht in diesen faszinierenden grünen Farbtupfern verlieren.

Gordon Freeman als Star Wars-Figur

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 4
Kunstfluss

Ein weiteres Editor's-Choice-Bild, bei dem jemand versucht hat, herauszufinden, was passieren würde, wenn der Half-Life-Protagonist Gordon Freeman ein Star Wars-Charakter wäre. Kein Brecheisen, aber trotzdem ziemlich vertraut.

Der Joker als Emoji

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 5
Kunstfluss

Hier ist ein ziemlich düster aussehendes Porträt des Jokers. Das lächelnde Gesicht verbirgt eine Welt voller Schmerz und seelischer Qualen.

Ork-Barbaren

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 6
Kunstfluss

Die künstliche Intelligenz ist nicht nur in der Lage, Menschen darzustellen. Sie kann auch Porträts von mythischen Wesen erstellen.

Mürrischer Elf

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 7
Kunstfluss

Die KI ist ziemlich gut darin, mit beschreibenden Begriffen zu arbeiten. Dieser Elf zum Beispiel ist besonders mürrisch. Vielleicht ist er nicht allzu glücklich darüber, dass er nicht real ist und nur von einer künstlichen Intelligenz erschaffen wurde.

Grafikkarte

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 8
Kunstfluss

Wir waren neugierig, was passieren würde, wenn man statt beschreibender Begriffe einige Hardware-Begriffe in das Tool eingeben würde.

Dies war das Ergebnis bei den Worten "Grafikkarte". Die menschliche Darstellung einer GPU scheint ein wenig verlegen zu sein und hat rosige rote Wangen. Vielleicht, weil sie schwer zu bekommen und übermäßig teuer ist.

Zentrale Recheneinheit

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 9
Kunstfluss

Wir stellen uns vor, dass die KI bei all dem Blau in diesem Bild ein Fan von Intel sein muss. Blaue Haare, blauer Hintergrund, blaues Team. Das macht Sinn. Dieses Porträt zeigt auf jeden Fall eine optimistische Person, die vielleicht hofft, dass Gadgets im Jahr 2022 einfacher zu kaufen sein werden.

Pastellfarbene Prinzessin

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 10
Kunstfluss

Sie sehen bereits, wie kunstvoll die Bilder sind. Deshalb dachten wir, es wäre witzig, vorzuschlagen, dass das nächste Bild mit Pastellfarben gemacht wurde.

Apple iPhone

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 11
Kunstfluss

Hast du dich jemals gefragt, wie ein Apple iPhone aussehen würde, wenn es ein Mensch wäre? Jetzt brauchst du dich nicht mehr zu fragen. Elegant, grauhaarig und leicht besorgt wirkend. Zumindest ist es das, was wir sehen, Sie würden wahrscheinlich ein anderes Ergebnis erhalten.

Taschenfussel

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 12
Kunstfluss

Natürlich mussten wir sehen, was sich die KI ausdenken würde, wenn wir unseren eigenen Namensvetter verwenden würden. Wir hatten etwas Unordentlicheres erwartet, aber es ist immer noch eine tolle Vorstellung davon, wie Taschenfussel als Person aussehen könnte.

Erweiterte Realität

Diese Bilder wurden mit künstlicher Intelligenz und nur ein paar Worten erstellt Foto 13
Kunstfluss

Um ehrlich zu sein, als wir "Augmented Reality" in die Generierungsbox eingegeben haben, haben wir auf etwas Futuristisches gehofft, aber wir nehmen an, dass dieses Bild trotzdem als Vision von AR funktioniert.

Mittelalterlicher Cyborg

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 14
Kunstfluss

Der KI ist es gelungen, einen Mann zu erschaffen, der wie ein mittelalterlicher Cyborg aussieht, wenn man ehrlich ist. Seine Kleidung scheint in die Zeit zu passen und er hat Narben, die auf Implantate hindeuten könnten. Wir sind beeindruckt.

Das Web

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 15
Kunstfluss

Wenn das World Wide Web ein Gesicht hätte, wie sähe es aus? Diese KI scheint zu glauben, dass es stark vernarbt sein könnte. Das ist seltsam, aber wahrscheinlich eine angemessene Darstellung der dunklen Seite des Internets.

Regentag

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 16
Kunstfluss

Für einen "Regentag" hat die künstliche Intelligenz das Bild eines deprimiert aussehenden, bis auf die Knochen durchnässten Kerls bei miserablem Wetter erstellt.

Zukunftspläne

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 17
Kunstfluss

Wir haben uns gefragt, was die KI wohl für Zukunftspläne hat. Es stellte sich heraus, dass sie ziemlich abgenutzt, kaputt und ramponiert ist. Und das ist auch gut so, denn so fühlen wir uns heute sowieso.

Samsung-Patente

Diese Bilder wurden mit AI und nur ein paar Worten erstellt Foto 18
Kunstfluss

Wir halten oft Ausschau nach neuen Patenten für spannende Zukunftstechnologien, aber ein Samsung-Patent, das so aussieht, haben wir sicher noch nie gesehen. Oder haben wir das?

Sources


Article information

Author: Catherine Bell

Last Updated: 1703673002

Views: 562

Rating: 4 / 5 (65 voted)

Reviews: 89% of readers found this page helpful

Author information

Name: Catherine Bell

Birthday: 2003-01-17

Address: 55292 David Lock, Colleenbury, AZ 09186

Phone: +4213670716056944

Job: Electrician

Hobby: Basketball, Gardening, Lock Picking, Swimming, Wine Tasting, Stamp Collecting, Mountain Climbing

Introduction: My name is Catherine Bell, I am a Adventurous, unwavering, radiant, Gifted, accessible, cherished, transparent person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.